Region Werder

Regio-Blog


15.08.2020
Neu Klarinettenunterricht
Seit Beginn des Schuljahres 2020/21 können Kinder, Jugendliche und Erwachsene bei Sarah Herzog in Werder das Klarinettenspiel erlernen! Der Beginn ist schon mit 8 Jahren möglich, für die jungen Einsteiger*innen gibt es spezielle Kinderklarinetten zum Ausleihen. Unterrichtsort ist die Kreismusikschule am Bahnhof.

Weiter...

Die junge und sehr engagierte, aus Tübingen stammende Klarinettistin Sarah Herzog studierte in Hildesheim, an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover und an der Universität der Künste Berlin. Hier genoss sie den vielseitigen Klarinetten-, Kammermusik- und Methodikunterricht bei Friederike Roth.
Sarah Herzog war bereits in zahlreichen Ensembles und Sinfonieorchestern tätig. Dazu gehörten unter anderem ein eigenes Klezmerduo und das Tango-Ensemble der Universität Hildesheim, sowie das Junge Sinfonieorchester Hannover, das Sinfonieorchester des Jungen Ensembles Berlin, das Studioorchester und das Hochschulorchester der UdK Berlin. Im Februar 2018 gab Sarah Herzog ihr Solo-Debut auf der Bühne mit dem Konzert für Klarinette und Zupforchester von Daniel Huschert und dem Landeszupforchester Berlin. 2019 übernahm Sarah Herzog die Leitung des Tico Tico Orchesters in der Musikschule in Werder und überzeugt durch ihre Frische und Leidenschaft. Alle Jene, die Sarah Herzog im vergangenen Jahr beim Neujahrskonzert des Rotary-Club Werder (Havel) & der Kreismusikschule in der Katholischen Kirche sowie beim Atelierkonzert in der Vulkanfiberfabrik – Musik mit Abstand gehört und erlebt haben, waren begeistert.
Neben der Konzerttätigkeit hat Sarah Herzog ihre Freude am Unterrichten entdeckt. Sie unterrichtet in Kleinmachnow und Berlin. Mit Begeisterung vermittelt sie sowohl jungen Einsteiger*innen als auch fortgeschrittenen Schüler*innen den Weg zum Klarinettenspiel. Klarinette lernen kann man bei ihr sowohl im Gruppen- als auch im Einzelunterricht.
Melden Sie sich einfach in unserer Geschäftsstelle oder füllen Sie online eine Anmeldung aus.


15.8.2020
Freie Unterrichtsplätze
Freie Unterrichtsplätze in Werder können wir Ihnen momentan in den Fächern Musikgarten und Akkordeon anbieten.
In Lehnin kann man sofort mit der Gitarre beginnen.
Melden Sie sich einfach in unserer Geschäftsstelle oder füllen Sie online eine Anmeldung aus.


7. März 2020, Werder (Havel)

Klangzauber in Petzow


Alle Jahre wieder treffen wir uns in der wunderbaren Schinkelkirche in Petzow zum Frühlingskonzert unserer Musikschule. Und am Samstag, den 7. März war es wieder so weit. Die Akustik und die Lage der Kirche sind wirklich einzigartig und bieten den besten Hintergrund für ein buntes und frühlingsfrisches Konzert.

Lesen Sie weiter...

Solisten und Preisträger des Wettbewerbes “Jugend musiziert”, kleine Ensembles und der Chor “Voices of Werder” haben mit ihren feinen Tönen und Stimmen den Frühling begrüßt und das Publikum verzaubert. So viele verschiedene Instrumente sind in diesem Konzert vertreten: die Trompete und die Klarinette, das Violoncello und der Kontrabass, die Querflöte und das Akkordeon, und natürlich auch das Klavier und die Violine. Und zum Schluss haben wir den neuen gegründeten Chor "Voices of Werder" genossen und die große Freude gehabt, einen Kanon mit ihnen zusammen mitzusingen: "Es tönen die Lieder" und der Frühling kehrt doch wieder!
Dora Nakou


7. Dezember 2019, Werder (Havel)

Klingender Advent


„Klingender Advent“ – unter diesem Motto zeigten am 7. Dezember Musikschüler*innen der Kreismusikschule Potsdam-Mittelmark in Petzow ihr Können. Mit einer hörenswerten Mischung aus klassischen Stücken, stimmungsvollen Songs und weihnachtlichen Evergreens wurden die Besucher der vollbesetzten Petzower Dorfkirche auf die besinnliche Zeit eingestimmt.

Lesen Sie weiter...

Das Programm wurde vom Streichensemble „Fidelinos“ eröffnet, die trotz großer Aufregung das Publikum sofort eroberten. Als fortgeschrittene Schüler, bereits mit umfangreicher Wettbewerbs- und Vorspielerfahrung, beeindruckten Gregor Gartsmann aus Kleinmachnow, Rosa Amalia Krolkiewicz und Polina Braun mit anspruchsvollen Stücken am Klavier. Lara Goldmann und Tobias Denecke überzeugten als Duo an Violoncello und Kontrabass und die Geschwister Vincent, Rebekka und Tristan Liebert brachten sogar die Orgel in der Kirche zum Klingen – in Kombination mit Violine und Violoncello und für die Bach-Arie „Quia respexit“ wirkungsstark ergänzt durch die Gesangskünste von Lea Kolesnyk. Moderner wurde es mit Amelie Pölzing (Gesang und Klavier) und Shirley Stieler (Violine), sie sorgten mit ihrer Interpretation des Songs „Angel“ für Gänsehautmomente, die stimmungsvoll intonierten Weihnachtsklassiker des Bläserensembles „Saxomania“ hingegen für Fußwippen und Swing-Bewegungen beim Publikum. Den Abschluss bildete das Vokalensemble „Voices of Werder“ mit Gospel- und Weihnachtssliedern. Alles in allem ein herzerwärmendes Vorspiel, dass die Kälte an diesem unfreundlichen Dezembertag für einige Zeit vergessen ließ und vom Publikum mit großer Freude aufgenommen wurde.
Ulrike Hegewald



16. August 2019, Werder (Havel)

Gitarrenensemble sucht Freunde


Mit Gitarren und anderen Instrumenten in der Gruppe musizieren:
Du spielst dein Instrument, aber bisher allein?
Du hast Lust auf gemeinsames Musikmachen?
Du bist zwischen 9 und 90 Jahre alt?
Und du möchtest neue Stücke lernen?
Dann laden wir dich zum gemeinsamen Musizieren ein.

mehr Infos


Unter der Leitung von Dora Nakou proben wir
montags von 17:30 bis 18:15 Uhr in der Musikschule Werder, Raum 1.
Informationen und Anmeldungen über:
Dora.Nakou@kms-pm.de oder im Sekretariat



10. August 2019, Werder (Havel)
Ab September: Kinderchor in Werder
dienstags, 17 bis 17:45 Uhr im Raum 1 der Musikschule Werder

Du bist zwischen 7 und 10 Jahre alt?
Du singst wahnsinnig gerne?
Für den richtigen Gesangsunterricht ist es noch zu früh?
Dann bist du hier geanu richtig!

Neugierig?

Unter der Leitung von Nelly Schauberg singen wir moderne sowie traditionelle Kinderlieder und Pop. Dabei sammeln wir erste Erfahrungen mit Stimmbildung und Atemtechnik, schulen unser Gehör und haben Spaß, in der Gruppe zu singen. Hast du Lust mit zu machen?

Informationen und Anmeldungen über:
info@kms-pm.de oder im Sekretariat


10. August 2019, Werder (Havel)
Neues Vocalensemble "Voices of Werder"
Wir sind im Moment 15 junge Frauen aus Werder, die gerne zusammen singen und Freude daran haben, mit unseren Liedern anderen eine Freude zu machen.

weiter im Text

Angefangen haben wir 2017 als „Wohnzimmerchor“ ohne Leitung. Seit Beginn 2019 spornt uns Nelly Schauberg als Chorleiterin zu immer neuen Entwicklungsschritten an. Schön ist das, Spaß macht es und hat sich außerdem schon oft als guter Ausgleich zum Alltagsstress erwiesen. Erste kleinere Auftritte waren für uns echte Highlights.
Unsere Lieder sind modern und gemeinsam suchen wir Titel aus, die uns Spaß machen.
Mehr als 25 Leute müssen wir nicht werden, wir fühlen uns wohl als überschaubare Truppe. Für ein paar Neuzugänge wäre aber schon noch Platz. Und auch wenn wir bisher ein reines Frauenensemble sind: männliche Stimmen sind zur Erweiterung unseres Klangspektrums gern willkommen!
Vielleicht kommt ihr bei Interesse einfach mal zum Schnuppern vorbei?

Wir proben dienstags, 19:30 - 21:00 Uhr in Werder, im Vorspielraum der Musikschule.
Informationen und Anmeldungen über:
katharina.achilles@kms-pm.de oder im Sekretariat


15. Juni 2019, Halle (Saale)
Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" 2019
Großartig!!!
vom 6. bis 13. Juni 2019 in Halle/Saale
14 Spitzenschülerinnen und Schüler haben sich in den Kategorien Akkordeon Solo, Streichinstrumente Solo, Popgesang und Gitarrenensemble im Finale mit den besten Musikern von ganz Deutschland verglichen und zahlreiche Punkte und Preise erspielt. Herzliche Glückwünsche allen FinalistInnen und ihren LehrerInnen!

Ergebnisse:


Akkordeon Solo:
Nikita Gestrich (Akkordeon, AG VI)
23 Punkte, 2. Preis
Lehrer: Eduard Wall

Leon Kutzleb (Akkordeon, AG III)
21 Punkte, 3. Preis
Lehrer: Eduard Wall

Streichinstrumente Solo Hoch:
Katharina Luca Weithaas (Violine, AG IV)
19 Punkte, mit sehr gutem Erfolg teilgenommen
Lehrerin: Annegret Pieske

Streichinstruments Solo Tief:
Tobias Denecke (Kontrabass, AG III)
23 Punkte, 2. Preis
Lehrer: Benny Gutewort

Popgesang Solo:
Nele Coneus (Popgesang, AG V)
23 Punkte, 2. Preis
Lehrerin: Silvana Uhlrich-Knoll

Antonia Schild (Popgesang, AG III)
21 Punkte, 3. Preis
Lehrerin: Silvana Uhlrich-Knoll

Gitarrenensemble:
Klara Frahnert, Greta Friedemann, Konrad Frahnert (Gitarre, AG IV)
22 Punkte, 2. Preis
Lehrerin: Regina Klieber

Emilia Ohnholz, Lilli Buschke, (Gitarre, AG III)
Lisa Carlotta Jennerjahn, Philipp Weithaas
22 Punkte, 2. Preis
Lehrerin: Anja Hannemann

Johann Emmer, Tobias Denecke (Gitarre, AG III)
20 Punkte, 3. Preis
Lehrerin: Katharina Achilles


6. April 2019, Vulkan Fiber Fabrik, Werder (Havel)
Abschlusskonzert in der Vulkan Fiber Fabrik
Das Tico Tico Orchester spielt Bekanntes aus Film und Fernsehen
Filmreife Szenen…
spielten sich ab in der ehemaligen Papierhalle der Vulkanfiber-Fabrik in Werder.
Gandalf persönlich (alias Klaus Hugler) ließ die Zuschauer*innen durch das Tor strömen und verzichtete zunächst auf seinen Satz: „DU KANNST NICHT VORBEI!“
Auch die sich durch laute Klänge nahende Samba-Truppe durfte hinein und brachte mit gewaltiger Kraft die Luft zum Tanzen.

Lesen Sie weiter


Im Tico-Tico Ensemble saßen sie dann:
die Frauen von Welt,
James Bond,
Musiklehrer,
Darth Vader,
etliche Piraten und
weitere Filmgestalten, die während des Konzertes zum Leben erweckt wurden.

Und auch das Publikum hatte viel zu tun:
Möhren schnurpsen,
Düfte inszenieren,
Lieblingsfilmstellen beschreiben,
eine Filmfigur erraten,
eine Orange mit nur einer Hand zerquetschen,
Sonnenbrillen an vermutete Musikeragenten verteilen,
Papierflieger von den Galeriegängen starten lassen,
den Klängen der Filmmusiken lauschen und
sich verzaubern lassen in die Welt der Filme……

Am Ende wurde es noch einmal dramatisch:
Das Orchester begab sich mit dem Fluch der Karibik in gefährliches Fahrwasser. Zum Glück waren die originellen Rettungswesten aus einem Müllcontainer gerettet und schnell angelegt.
Der Beifall wollte nicht enden-
WAS FÜR EINE GLANZVOLLE LEISTUNG des Tico-Tico Ensembles und dessen Leiterin, Gabriele Kwaschik!
CHAPEAU !!!!
Und Vorfreude für alle, die beim nächsten Konzert hoffentlich in den Genuss einer Zugabe kommen werden!
Silvia Marx


Klanghaus Werder 2019

6. April 2019, Musikschule Werder (Havel)
Klanghaus Werder
mit großem Abschlusskonzert in der Vulkan Fiber Fabrik
Am ersten sonnig warmen Frühlingswochenende verwandelten sich die Räumlichkeiten der Regionalstelle Werder wieder in das „Klanghaus Werder“. Unter dem Motto „Reingeschnuppert – mitgemacht“ konnten die Besucher bei entspannter Atmosphäre die Angebote der Musikschule kennenlernen.

Lesen Sie weiter

Gleich am Musikschuleingang begrüßte das Ensemble „Saxomania“ alle Gäste mit Blasmusik. Im Anschluss hatten die kleinen Besucher Zeit, viele verschiedene Instrumente auszuprobieren. Ob bei Saxophon, Klarinette, Querflöte, Blockflöte oder Akkordeon, Gitarre, Klavier bzw. auf Violine, Viola, Violoncello und Kontrabass – überall gab es Schnupperunterricht. Die ganz Kleinen waren zu den Musikzwergen und zur Musikalischen Früherziehung eingeladen. Parallel dazu spielten die „Fidelinos“ und viele junge Solisten zu den „Minimusiken“ auf. Für Kaffee, Kuchen und Getränke war bestens gesorgt – vielen Dank den fleißigen Kuchenbäckern, Eltern, Großeltern und der Elternvertretung! Bei feurigen Sambarhythmen – gespielt von der "Bateria Da Surpresa“ der Trommelgruppe aus Teltow – zogen wir in Begleitung der Kinder und Eltern um in die Vulkan Fiber Fabrik ins Künstleratelier. Hier übergab Maxim Garbusow, Leiter der Sambagruppe den „Taktstock“ für das Abschlusskonzert an Gabriele Kwaschik und das Tico Tico Orchester Werder.
Katharina Achilles

>>>zur Galerie


17. November 2017
Music Mix im Scala Kulturpalast

Back to the Roots! Das Rock-Pop-Event ist wieder zurück im Scala Kulturpalast.
Zahlreiche Acts unserer Musikschule sorgten für einen stimmungsvollen Abend und präsentierten die komplette Bandbreite der Populären Musik. Als Gäste begrüßten wir die talentierten Schülerinnen und Schüler des Ernst-Haeckel-Gymnasiums mit ihrer Musiklehrerin Frau Hopf.

>>>zur Galerie


23. bis 26. März 2017
Landeswettbewerb "Jugend musiziert" 2017
Ganz herzliche Glückwünsche allen Preisträgern! Hervorragend!

Die Preisträger der Musikschule Werder

Amelie Pölzing (Gesang) gewann einen 1. Preis mit 23 Punkten und hat sich somit die Weiterleitung zum Bundeswettbewerb in Paderborn erspielt! Leon Kutzleb & Rosa Amalia Krolkiewicz (Akkordeonduo) sowie Lara Goldmann (Violoncello) mit ihrem Celloquartett gewannen einen 2. Preis mit 22 Punkten. Rosa Amalia Krolkiewicz startete gleich zwei Mal und erreichte in der Kategorie Klavier solo ebenfalls einen 2. Preis (21 Punkte).


>>>Lesen Sie weiter!


Akkordeonkonzert

12. März 2017, Petzow, Schinkelkirche
Klangfaszination auf Knopfdruck
Das große Akkordeonkonzert
Bis auf den letzten Platz war die Kirche gefüllt. Unsere Akkordeonisten aus Werder und Kleinmachnow sowie aus Berlin präsentierten ein fantastisches Akkordeonkonzert.

mehr

Eduard Wall und Rudik Yakhin präsentierten Solisten, Duos, Akkordeonensembles und Kammermusik. Es musizierten Kinder, Jugendliche, Erwachsene - Studenten und Dozenten.

>>>zur Galerie


23. Januar 2017
Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" 2017
Wir gratulieren den Preisträgern und Preisträgerinnen unserer Musikschule recht herzlich zu ihren Erfolgen.

Die Gewinner der Region Werder

Amelie Pölzing (Gesang), Rosa Amalia Krolkiewicz (Klavier), Leon Kutzleb und Rosa Amalia Krolkiewicz (Akkordeonduo) - alle gewannen einen 1. Preis mit 23 Punkten. Lara Goldmann (Violoncello) gewann mit ihrem Celloquartett sogar einen ersten Preis mit 24 Punkten. Unsere Preisträger haben somit die "Fahrkarte" nach Cottbus zum Landeswettbewerb erhalten.


>>>Lesen Sie weiter!


Neujahrskonzert Rotary

14. Januar 2017, Katholische Kirche Maria Meeresstern Werder/Insel
Neujahrskonzert
Das erstmals vom Rotary Club Werder (Havel) zusammen mit unserer Musikschule veranstaltete Werderaner Neujahrskonzert hat begeistert und brachte einen Erlös von über 1000,00 €.
Mehr dazu können Sie in der folgenden Werderaner Presse lesen.
>>>zur Galerie


Tiedemannsaal_Galerie

02. Dezember 2016, Tiedemannsaal in Beelitz
Benefizkonzert
des Lions Clubs & der Kreismusikschule Potsdam-Mittelmark

- im Klassik und Weihnachtsrausch -
Der Erlös ging an die Kita "Regenbogen" in Borkwalde und an die Jugendeinrichtung Borkheide/Borkwalde.

mehr

Mit dabei waren und für festliche und schwungvolle Stimmung sorgten: TICO TICO & VOCALadies, Blechbläserquintett Kleinmachnow und Alhambra-Gitarrentrio Werder, die Solisten Katja Psavke, Katharina Weithaas, Franziska Schulz, Nikita Gestrich und Elias Weber.


>>>zur Galerie


18. November 2016
Aus dem Gruppenunterricht zur Landes- und Bundesspitze
Erste Preise bei »Jugend musiziert«
Regelmäßig nehmen Schüler aus der Region an überregionalen Projekten und Wettbewerben teil. Im Jahr 2016 gewannen der Akkordeonist Nikita Gestrich und das Gitarrentrio Werder jeweils einen 1. Preis beim Bundeswettbewerb »Jugend musiziert« in Kassel.

Der Geiger Johannes Heintsch schaffte die Aufnahmeprüfung für die Junge Philharmonie Brandenburg.

© 2020 Kreismusikschule und Kreisvolkshochschule Potsdam-Mittelmark GmbH. Alle Rechte vorbehalten.