Kreismusikschule > Wir über uns > Qualität > Wettbewerbe

Jugend musiziert


"Jugend musiziert" − der große musikalische Jugendmusikwettbewerb − motiviert Jahr für Jahr tausende von jungen Musikerinnen und Musikern zu besonderen künstlerische Leistungen. Er ist eine Bühne für viele, die als Solisten oder im Ensemble ihr musikalisches Können in der Öffentlichkeit zeigen und sich einer fachkundigen Jury präsentieren wollen. Die Kategorien im Instrumental- und Vokalbereich wechseln jährlich, neue Kategorien wie z.B. Pop−Gitarre oder Bands kommen dazu. Die Altersgruppen werden nach Geburtsjahr eingeteilt.

So funktioniert "Jugend musiziert"


Mitmachen kann jede Schülerin und jeder Schüler, ganz egal, ob man Musikunterricht bei einem Privatlehrer oder an einer Musikschule hat. Für unsere Musikschülerinnen und Musikschüler ist die Teilnahme mit der Lehrerin oder dem Lehrer abzustimmen. Anmelden muss man sich beim zuständigen Regionalausschuss: Regionalausschuss Brandenburg-West unter >>>www.jumu-bb.de. Anmeldeschluss ist der 15. November.

Im Januar und Februar finden in rund 150 Regionen Deutschlands und an mehr als 40 Deutschen Schulen im europäischen Ausland die Regionalwettbewerbe statt.
1. Preisträger mit Weiterleitung können an den Landeswettbewerben teilnehmen, die im März und April in den 16 Bundesländern stattfinden.
Beim Bundeswettbewerb treffen sich dann alle 1. Preisträger der 16 Landeswettbewerbe über Pfingsten. Der Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" wird jedes Jahr in einer anderen Stadt veranstaltet. Auf allen drei Wettbewerbsebenen werden Urkunden und Preise vergeben. Darüber hinaus gibt es für besondere Leistungen Sonderpreise und Stipendien.
"Jugend musiziert" steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten.
Ausführliche Informationen mit Ausschreibung, Anmeldebedingungen, Terminen und Ergebnissen unter: >>>www.jumu-bb.de und >>>www.jugend-musiziert.org.
Die Teilnehmer und Preisträger aus unserer Musikschule finden Sie unten.


Ergebnisse unserer Schüler

Landeswettbewerbe "Jugend musiziert" 2017


HERVORRAGEND

Vom 23. bis 26. März 2017 starteten 32 Schülerinnen und Schüler unserer Musikschule bei den Landeswettbewerben in Cottbus und Berlin. 1 Pianist, 1 Sängerin und 1 Hornquartett haben den Sprung zum Bundeswettbewerb in Paderborn geschafft! Die Duke Brass Band hätte es mit der Höchstpunktzahl 25 natürlich verdient – leider gibt es für die Kategorie Band keinen Bundeswettbewerb. Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und deren Lehrern ganz herzlich zu den Ergebnissen!

alle Ergebnisse im Einzelnen


Band (Rock/Pop)
Valentin Obermeier (Saxophon), Finley Fröhlich (Saxophon),
Max Clausen (Schlagwerk), Erik Ziegler (Sousaphone),
Christoph Thiel (Posaune), Lukas Marin (Trompete) (AG VI)
25 Punkte, 1. Preis, Sonderpreis, Weiterleitung nicht möglich

Gesang Solo
Amelie Pölzing (Gesang, AG IV)
23 Punkte, 1. Preis, Weiterleitung zum Bundeswettbewerb
Lehrer: Jule Stephan

Klavier Solo
Antonia Tschirsch (Klavier AG II)
23 Punkte, 1. Preis, zu jung für Weiterleitung
Lehrer: Irina Sprenger

Gregor Gartsman (Klavier AG III)
Lehrerin: Lora Sudbin
23 Punkte, 1. Preis, Weiterleitung zum Bundeswettbewerb

Polina Penelope Braun (Klavier AG II)
22 Punkte, 2. Preis
Lehrer: Maria Gartsman

Rosa Amalia Krolkiewicz (Klavier AG II)
21 Punkte, 2. Preis
Lehrer: Anastasia Mozina-Braun

Diana Hess (Klavier AG VI)
21 Punkte, 2. Preis
Lehrer: Vladimir Psavke

Emil Hensky (Klavier AG II)
20 Punkte, 2. Preis
Lehrer: Sebastian Weiß

Katja Psavke (Klavier AG III)
19 Punkte, 3. Preis
Lehrer: Maria Gartsman

Drum-Set (Pop)
Emil Hensky (Drum-Set, AG II)
24 Punkte, 1. Preis, zu jung für Weiterleitung
Lehrer: Tom Gehricke

Akkordeon-Ensemble
Leon Kutzleb, Rosa Amalia Krolkiewicz (Akkordeon, AG II)
22 Punkte, 2. Preis
Lehrer: Eduard Wall

Holzbläser-Ensemble
Anton Franz, Pia Weidmann (B),
Charlotte Schröder (B),
Oskar Chodora (B) (Fagott, AG III)
21 Punkte, 2. Preis
Lehrer: Ulrike Dinslage

Bläser-Ensemble gemischt
Mia Engelsing (Klarinette), Jonas Spiecker (Oboe),
Felix Gebauer (Waldhorn), Sara-Christine Jünemann (Querflöte),
Marita Teichgräber ( Fagott), (AG II)
21 Punkte, 2. Preis
Lehrer: Ulrike Dinslage

Blechbläser-Ensemble
Robert Franz, Felix Gebauer,
Lotte Thomas, Clemens Einspanier (alle Waldhorn, AG II)
24 Punkte, 1. Preis, zu jung für die Weiterleitung
Lehrer: Angelika Goldammer

Robert Franz, Lukas Gahl,
Moritz Mehlinger, Lukas Steinle (alle Waldhorn, AG IV)
23 Punkte, 1. Preis, Weiterleitung zum Bundeswettbewerb, Sonderpreis
Lehrer: Angelika Goldammer

Christopher Lang, Charlotte Schulze (B),
Magdalena Brouwer (B), Valentina Vogt (B) (alle Waldhorn, AG III)
21 Punkte, 2. Preis
Lehrer: Angelika Goldammer

Streicher-Ensemble
Lara Goldmann, Jakob Roesler (P), Tilda Kaltenhäuser (P),
Mette Wätzel (P), (Violoncello, AG II)
22 Punkte, 2. Preis
Lehrer: Franziska Borleis

Alvin Steinberger (Violoncello)
Benedict Brouwer (B), (Kontrabass AG IV)
22 Punkte, 2. Preis
Lehrer: Kristin Hofmann


Regionalwettbewerbe "Jugend musiziert" 2017


Erfolgreich!!!

vom 19. bis 21. Januar 2017 in Rathenow und Eberswalde und am 18./19. Februar in Berlin
Wir gratulieren unseren 52 Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Musikschule und ihren Lehrern und Lehrerinnen zu guten bis hervorragenden Ergebnissen!

mehr

Alle Schülerinnnen und Schüler gewannen erste und zweite Preise. Vier junge Pianisten und ein Bläserquartett konnten die Höchstpunktzahl 25 erzielen! Fünf Schüler starteten erfolgreich in zwei Kategorien.
32 Schüler haben sich die Weiterleitung zum Landeswettbewerb in Cottbus erspielt!!! Fünf weitere Spieler hätten es geschafft, wenn sie nicht zu jung wären.
Erstmalig wurde in diesem Jahr für das Land Brandenburg (in Kooperation mit Berlin) die Kategorie Band (Rock/Pop) ausgeschrieben. Bei dem Wertungsvorspiel begeisterte unsere Duke Brass Band Kleinmachnow sowohl das Publikum als auch die Jury - es war eine tolle Stimmung!
Unser Jugendblasorchester Kleinmachnow unter der Leitung von Martin Aust hatte die Ehre, die feierliche Abschlussveranstaltung im Theaterssal des Kulturzentrums Rathenow musikalisch zu gestalten. Damit setzten sie für alle Preisträgerinnen und Preisträger, für Prominenz aus Politik und Wirtschaft, für Juroren, Lehrer und Eltern einen großartigen Höhepunkt des Wettbewerbs "Jugend musiziert" in Rathenow.

Quintett: Sara-Christine, Jonas, Mia, Marita, Felix

Holzbläsertrio: Philomena, Finley, Oskar

Duke Brass - Valentin, Finley, Max, Erik, Christoph, Lukas

Fagottino-Trio - Anna, Bodo, Rosalie

alle Ergebnisse im Einzelnen


Band (Rock/Pop)
Valentin Obermeier (Saxophon), Finley Fröhlich (Saxophon),
Max Clausen (Schlagwerk), Erik Ziegler (Sousaphone),
Christoph Thiel (Posaune), Lukas Marin (Trompete) (AG VI)
24 Punkte, 1. Preis, Weiterleitung zum Landeswettbewerb

Gitarre (Pop)
Tim Drössler (E-Gitarre, AG V)
21 Punkte, 1. Preis
Lehrer: Matthäus Jähnel

Gesang Solo
Amelie Pölzing (Gesang, AG IV)
23 Punkte, 1. Preis, Weiterleitung zum Landeswettbewerb
Lehrer: Jule Stephan

Franka Schäfer (Gesang, AG IV)
22 Punkte, 1. Preis
Lehrer: Jule Stephan

Harfe Solo
Chiara Ruprecht (Harfe, AG IV)
19 Punkte, 2. Preis
Lehrer: Domenica Reetz

Tobias Stiller (Harfe, AG IV)
19 Punkte, 2. Preis
Lehrer: Domenica Reetz

Klavier Solo
Mathilda Hensky (Klavier AG Ia)
25 Punkte, 1. Preis, zu jung für Weiterleitung
Lehrer: Sebastian Weiß

Isabel Arellano Barcena (Klavier AG Ia)
25 Punkte, 1. Preis, zu jung für Weiterleitung
Lehrer: Irina Sprenger

Konstantin Wieczorek (Klavier AG Ib)
25 Punkte, 1. Preis, zu jung für Weiterleitung
Lehrer: Irina Sprenger

Emil Hensky (Klavier AG II)
25 Punkte, 1. Preis, Weiterleitung zum Landeswettbewerb
Lehrer: Sebastian Weiß

Antonia Tschirsch (Klavier AG II)
24 Punkte, 1. Preis, Weiterleitung zum Landeswettbewerb
Lehrer: Irina Sprenger

Polina Penelope Braun (Klavier AG II)
23 Punkte, 1. Preis, Weiterleitung zum Landeswettbewerb
Lehrer: Maria Gartsman

Rosa Amalia Krolkiewicz (Klavier AG II)
23 Punkte, 1. Preis, Weiterleitung zum Landeswettbewerb
Lehrer: Anastasia Mozina-Braun

Gregor Gartsman (Klavier AG III)
23 Punkte, 1. Preis, Weiterleitung zum Landeswettbewerb
Lehrerin: Lora Sudbin

Maria Gottwald (Klavier AG III)
23 Punkte, 1. Preis, Weiterleitung zum Landeswettbewerb
Lehrerin: Maria Gartsman

Katja Psavke, (Klavier AG III)
23 Punkte, 1. Preis, Weiterleitung zum Landeswettbewerb
Lehrerin: Maria Gartsman

Diana Hess (Klavier AG VI)
23 Punkte, 1. Preis, Weiterleitung zum Landeswettbewerb
Lehrer: Vladimir Psavke

Antonia Imbeck (Klavier AG V)
23 Punkte, 1. Preis, Weiterleitung zum Landeswettbewerb
Lehrer: Maria Gartsman

Melina Molkenthin (Klavier AG II)
21 Punkte, 1. Preis
Lehrer: Birgit Grützner

Johanna Pusch (Klavier AG IV)
21 Punkte, 1. Preis
Lehrer: Anastasia Mozina-Braun

Karl Lithander (Klavier AG Ib)
20 Punkte, 2. Preis
Lehrer: Anastasia Mozina-Braun

Evgenia Najdina (Klavier AG IV)
19 Punkte, 2. Preis
Lehrer: Maria Gartsman

Greta Wagner (Klavier AG V)
19 Punkte, 2. Preis
Lehrer: Vladimir Psavke

Drum-Set (Pop)
Emil Hensky (Drum-Set, AG II)
23 Punkte, 1. Preis, Weiterleitung zum Landeswettbewerb
Lehrer: Tom Gehricke

Max Clausen (Drum-Set, AG V)
21 Punkte, 1. Preis
Lehrer: Friedemann Werzlau

Akkordeon-Ensemble
Leon Kutzleb, Rosa Amalia Krolkiewicz (Akkordeon, AG II)
23 Punkte, 1. Preis, Weiterleitung zum Landeswettbewerb
Lehrer: Eduard Wall

Holzbläser-Ensemble
Anton Franz, Pia Weidmann (B),
Charlotte Schröder (B),
Oskar Chodora (B) (Fagott, AG III)
24 Punkte, 1. Preis, Weiterleitung zum Landeswettbewerb
Lehrer: Ulrike Dinslage

Philomena Merkel (Oboe), Finley Fröhlich (Klarinette),
Oskar Chodora (B) (Fagott) (AG IV)
21 Punkte, 1. Preis
Lehrer: Ulrike Dinslage

Rosalie Teichmann, Anna Teichgräber,
Bodo Freitag (Fagottino), (AG II)
20 Punkte, 2. Preis
Lehrer: Ulrike Dinslage

Bläser-Ensemble gemischt
Mia Engelsing (Klarinette), Jonas Spiecker (Oboe),
Felix Gebauer (Waldhorn), Sara-Christine Jünemann (Querflöte),
Marita Teichgräber ( Fagott), (AG II)
23 Punkte, 1. Preis, Weiterleitung zum Landeswettbewerb
Lehrer: Ulrike Dinslage

Blechbläser-Ensemble
Robert Franz, Felix Gebauer,
Lotte Thomas, Clemens Einspanier (Waldhorn, AG II)
24 Punkte, 1. Preis, Weiterleitung zum Landeswettbewerb
Lehrer: Angelika Goldammer

Robert Franz, Lukas Gahl,
Moritz Mehlinger, Lukas Steinle (Waldhorn, AG IV)
25 Punkte, 1. Preis, Weiterleitung zum Landeswettbewerb
Lehrer: Angelika Goldammer

Streicher-Ensembles
Lotte Bakker, Emilia Gallien (Violoncello, AG Ib)
24 Punkte, 1. Preis, zu jung für Weiterleitung
Lehrer: Kristin Hofmann

Lara Goldmann, Jakob Roesler (P), Tilda Kaltenhäuser (P),
Mette Wätzel (P), (Violoncello, AG II)
24 Punkte, 1. Preis, Weiterleitung zum Landeswettbewerb
Lehrer: Franziska Borleis

Alvin Steinberger (Violoncello),
Benedict Brouwer (Kontrabass, AG IV)
24 Punkte, 1. Preis, Weiterleitung zum Landeswettbewerb
Lehrer: Kristin Hofmann

Helena Farcke, Uda Fares (P), (Violoncello, AG II)
22 Punkte, 1. Preis
Lehrer: Kristin Hofmann




Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" 2016


Höchstleistungen!!!

Herzlichen Glückwunsch unseren Bundespreisträgern. Alle unsere Schülerinnen und Schüler konnten beim 53. Bundeswettbewerb in Kassel einen Preis erringen! Hier unsere Bundespreisträger:


Nikita Gestrich (Akkordeon, AG IV), 24 Punkte, 1. Preis, Lehrer: Eduard Wall

Hanna Wangemann, Vanessa Helmer, Anna-Lena Ohnholz (Gitarre, AG V), 24 Punkte, 1. Preis, Lehrerin: Katharina Achilles

Daniel Hackbarth, Sofia Gestrich, Hanna Dudek (Gitarre, AG V), 24 Punkte, 1. Preis, Lehrerin: Katharina Achilles

Chiara Santjer (Gesang Pop, AG VI), 23 Punkte, 2. Preis, Lehrerin: Juliane Stephan

Katja Psavke, Amelie Pölzing (Vokalensemble, AG III), 22 Punkte, 2. Preis, Lehrerin: Ines Zeifert

Klara Frahnert, Konrad Frahnert, Greta Friedemann (Gitarre, AG III), 21 Punkte, 3. Preis, Lehrerin: Regina Klieber


Landeswettbewerb "Jugend musiziert" 2016


Fantastisch

Herzliche Glückwünsche unseren 30 Preisträgern und ihren Lehrern zu den tollen Erfolgen bei den Landeswettbewerben an den vergangenen Wochenenden in Schwedt (10. Bis 12. März 2016) bzw. Stendal (4.-6. März 2016). Hier die genauen Ergebnisse:


17 Schüler haben sich mit Bravour für das Bundesfinale in Kassel qualifiziert!
7 Schüler sind leider noch zu jung für die Weiterleitung.

Der Sonderpreis für die Kategorie Akkordeon Solo ging an Nikita Gestrich aus Werder - das Kleinmachnower Gitarrentrio mit Hanna Wangemann, Vanessa Helmer und Emilia Ohnholz gewann den Sonderpreis für die Kategorie Gitarrenensemble.

Akkordeon Solo

Nikita Gestrich (Akkordeon, AG IV)
25 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb
Sonderpreis
Lehrer: Eduard Wall

Rosa Amalia Krolkiewicz (Akkordon, AG II)
22 Punkte, 2. Preis
Lehrer: Eduard Wall

Streichinstrumente Solo

Julius Deckelmann (Kontrabass, AG VI)
22 Punkte, 2. Preis
Lehrer: Norbert Wahren

Popgesang Solo

Chiara Santjer (Gesang Pop, AG VI)
23 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb
Lehrerin: Juliane Stephan

Sarah Reichel (Gesang Pop, AG IV)
21 Punkte, 2. Preis
Lehrerin: Christiane Heinke

Katharina Knape (Gesang Pop, AG VI)
21 Punkte, 2. Preis
Lehrerin: Silvana Uhlrich-Knoll

Duo Klavier und ein Blechblasinstrument

Maria Gottwald (Klavier), Robert Franz (Waldhorn) (AG II)
23 Punkte, 1. Preis (zu jung für die Weiterleitung)
Lehrerinnen: Marina Saraeva und Angelika Goldammer

Duo Klavier und ein Holzblasinstrument

Mathilde Deichsel (Klavier), Agnes Isolde Opitz (Saxophon) (AG III)
23 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb
Lehrer: Bernhard Opitz (extern) und Martin Aust

Jannik Langbehn (Klavier), Anton Franz (Fagott)(AG III)
19 Punkte, 3. Preis
Lehrerinnen: Gabriele Kwaschik und Ulrike Dinslage

Gitarrenensemble

Hanna Wangemann, Vanessa Helmer, Anna-Lena Ohnholz (Gitarre, AG V)
25 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb
Sonderpreis
Lehrerin: Katharina Achilles

Daniel Hackbarth, Sofia Gestrich, Hanna Dudek (Gitarre, AG V)
25 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb
Lehrerin: Katharina Achilles

Klara Frahnert, Konrad Frahnert, Greta Friedemann (Gitarre, AG III)
24 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb
Lehrerin: Regina Klieber

Lisa Carlotta Jennerjahn, Lilli Buschke (Gitarre, AG II)
23 Punkte, 1. Preis (zu jung für die Weiterleitung)
Lehrerin: Anja Hannemann

Kara Heintschel von Heinegg, Emilia Ohnholz, Philipp Weithaas (Gitarre, AG II)
23 Punkte, 1. Preis (zu jung für die Weiterleitung)
Lehrerin: Katharina Achilles

Vokalensemble

Victoria Stellpflug, Charlotte Laurentine Krause (AG III)
23 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb
Lehrerin: Juliane Stephan

Katja Psavke, Amelie Pölzing (AG III)
23 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb
Lehrerin: Ines Zeifert

Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" 2016


Spitzenleistung!!!

am 22./23. Januar 2016 in Rathenow und am 15./16. Januar in Fürstenwalde


Herzliche Glückwünsche unseren 46 musikbegeisterten SchülerInnen und ihren LehrerInnen zu ihren tollen Erfolgen bei den Regionalwettbewerben "Jugend musiziert" in Rathenow und Fürstenwalde − alle SchülerInnen bewiesen ein hohes Niveau und gewannen 1. und 2. Preise!

Außergewöhnlich viele SchülerInnen − insgesamt 15 junge Musiker in 8 Solo- und Ensemblewertungen − konnten in diesem Jahr einen 1. Preis mit der Höchstpunktzahl 25 erreichen!!! Mehr als die Hälfte unserer Teilnehmer: 28 SchülerInnen erspielten sich die Weiterleitung zum Landeswettbewerb in Schwedt. Weitere 5 junge Talente aus der AG Ib haben noch "Welpenschutz", sie sind leider noch zu jung für die Weiterleitung.

Sonderpreise
Der junge Pianist Emil Hensky gewann als bester jugendlicher Begleiter einen Sonderpreis. Ebenso erhielten die Popsängerin Chiara Santjer und das Gitarrentrio Hanna Wangemann, Vanessa Helmer, Anna-Lena Ohnholz für die herausragendste Leistung in ihrer Kategorie jeweils einen Sonderpreis! Bei Punktgleichheit bekommt der Beitrag in der höheren Altersgruppe den Zuschlag. In den Kategorien Vokalensemble und Akkordeon wurde in diesem Jahr leider kein Sonderpreis gestiftet.

Akkordeon Solo

Nikita Gestrich (Akkordeon, AG IV)
25 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb
Lehrer: Eduard Wall

Leon Kutzleb (Akkordeon, AG Ib)
24 Punkte, 1. Preis, zu jung für die Weiterleitung
Lehrer: Eduard Wall

Rosa Amalia Krolkiewicz (Akkordon, AG II)
23 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb
Lehrer: Eduard Wall

Streichinstrumente Solo Hoch

Mathilda Hensky (Violine, AG Ia)
24 Punkte, 1. Preis, zu jung für die Weiterleitung
Lehrerin: Adele Andrei

Emil Hensky (Klavier, jugendl. Begleiter, AG II)
25 Punkte, 1. Preis, zu jung für die Weiterleitung
Sonderpreis
Lehrer: Sebastian Weiss

Katharina Luca Weithaas (Violine, AG III)
22 Punkte, 1. Preis
Lehrerin: Katharina Rousavy

Streichinstruments Solo Tief

Lara Goldmann (Violoncello, AG Ib)
24 Punkte, 1. Preis, zu jung für die Weiterleitung
Lehrerin: Franziska Borleis

Tobias Denecke (Kontrabass, AG Ib)
24 Punkte, 1. Preis, zu jung für die Weiterleitung
Lehrer: Norbert Wahren

Julius Deckelmann (Kontrabass, AG VI)
23 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb
Lehrer: Norbert Wahren

Popgesang Solo


Chiara Santjer (Gesang Pop, AG VI)
25 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb
Sonderpreis
Lehrerin: Juliane Stephan

Sarah Reichel (Gesang Pop, AG IV)
24 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb
Lehrerin: Christiane Heinke

Katharina Knape (Gesang Pop, AG VI)
23 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb
Lehrerin: Silvana Uhlrich-Knoll

Nele Wolf (Gesang Pop, AG IV)
21 Punkte, 1.Preis
Lehrerin: Christiane Heinke

Tasja Korte (Gesang Pop, AG V)
21 Punkte, 1.Preis
Lehrerin: Felicitas von Berg

Eva von Eicken (Gesang Pop, AG V)
20 Punkte, 2. Preis
Lehrerin: Christiane Heinke

Anahita Müller (Gesang Pop, AG V)
20 Punkte, 2. Preis
Lehrerin: Silvana Uhlrich Knoll

Duo Klavier und ein Blechblasinstrument

Maria Gottwald (Klavier), Robert Franz (Waldhorn) (AG II)
25 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb
Lehrerinnen: Marina Saraeva und Angelika Goldammer

Evgenia Najdina (Klavier), Sebastian Steen (Trompete) (AG IV)
21 Punkte, 1. Preis
Lehrer: Maria Gartsman und Torsten Mahr

Duo Klavier und ein Holzblasinstrument

Mathilde Deichsel (Klavier), Agnes Isolde Opitz (Saxophon) (AG III)
24 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb
Lehrer: Bernhard Opitz (extern) und Martin Aust

Jannik Langbehn (Klavier), Anton Franz (Fagott) (AG III)
23 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb
Lehrerinnen: Gabriele Kwaschik und Ulrike Dinslage

Gitarrenensemble

Hanna Wangemann, Vanessa Helmer, Anna-Lena Ohnholz (Gitarre, AG V)
25 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb
Sonderpreis
Lehrerin: Katharina Achilles

Daniel Hackbarth, Sofia Gestrich, Hanna Dudek (Gitarre, AG V)
25 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb
Lehrerin: Katharina Achilles

Klara Frahnert, Konrad Frahnert, Greta Friedemann (Gitarre, AG III)
25 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb
Lehrerin: Regina Klieber

Lisa Carlotta Jennerjahn, Lilli Buschke (Gitarre, AG II)
24 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb
Lehrerin: Anja Hannemann

Kara Heintschel von Heinegg, Emilia Ohnholz, Philipp Weithaas (Gitarre, AG II)
24 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb
Lehrerin: Katharina Achilles

Daniel Rebeschieß, Marwin Krumhaar, Fynn Kaschta (Gitarre, AG Ib)
22 Punkte, 1. Preis
Lehrer: Ruben Fischer

Valentin Aschauer, Florian Spielmann (Gitarre, AG II)
20 Punkte, 2. Preis
Lehrer: Ruben Fischer

Vokalensemble

Victoria Stellpflug, Charlotte Laurentine Krause (AG III)
25 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb
Lehrerin: Juliane Stephan

Katja Psavke, Amelie Pölzing (AG III)
23 Punkte, 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb
Lehrerin: Ines Zeifert

© 2017 Kreismusikschule und Kreisvolkshochschule Potsdam-Mittelmark GmbH. Alle Rechte vorbehalten.